top of page

Wirklichkeit ist unantastbar

"Wirklichkeit ist das, was wirkt."

Ich mag diese Definition!

Meine Idee dazu: Ich erkläre diese Woche zu meiner WIRKWOCHE.




Wie funktioniert die Wirkwoche?

Ganz einfach - mit meinem Mini-WIRKprogramm: Jeden Tag ...

#1... mach ich mir bewusst, dass ich WIRKE und etwas BEWIRKE. Tu ich sowieso, ob ich will oder nicht, oder? Auch wenn ich sage "Ich kann nichts bewirken" - wirkt das. (Und wie!) Na dann...

#2. ...frag ich mich, WAS ich GERADE BEWIRKE - mit meinen Worten, Gedanken, Handlungen. Gefällt mir das? Wenn nicht - was kann und/oder will ich ändern? WAS will ich bewirken? Und zwar jetzt gleich. Eine Kleinigkeit reicht...

3. Und das finde ich sehr wichtig - ich mach mir die ersten zwei Punkte vorallem dann bewusst, wenn das Kollektive auf mich WIRKT. Denn die Entscheidung liegt bei mir!


Was will ich glauben?
Wie will ich sprechen?
Wie will ich handeln?

Mag jemand bei der Wirkwoche mitwirken? However... Ich wünsche uns allen eine inspirierende, tolle und wirkende Woche!


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page